Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celler Fahrraddiebe gehen Polizei über Facebook ins Netz
Celle Blaulicht Celler Fahrraddiebe gehen Polizei über Facebook ins Netz
20:22 29.06.2016
Quelle: Michael Schäfer
Westercelle

Wie Polizeisprecher Thorsten Wallheinke erklärte, war der 29-Jährigen am Dienstagabend der Drahtesel vom Grundstück Im Schelp entwendet worden. Gleich am Mittwochmorgen zeigte sie den Diebstahl online bei der Polizei an und veröffentlichte ein Bild ihres Fahrrads bei Facebook.

Daraufhin meldete sich ein 21-Jähriger bei der Geschädigten, dass solch ein Fahrrad bei ihm in der Nachbarschaft, ebenfalls Im Schelp, stehe. Sie und die Polizei zögerten nicht lange, standen prompt bei ihm vor der Tür und baten darum, einen Blick in den Keller werfen zu dürfen. Dort konnten fünf als gestohlen gemeldete Räder sichergestellt werden. Außerdem nahmen die Beamten die Personalien von drei verdächtigen Heranwachsenden auf, die nun vernommen werden sollen. Neben dem 21-Jährigen gehören dazu eine 18- und eine 19-Jährige, die zusammenwohnen.

Da die 29-Jährige einen gültigen Eigentumsnachweis vorlegen konnte, erhielt sie ihr fehlendes Fahrrad wieder. Die Polizei versucht nun, die übrigen Besitzer ausfindig zu machen.

Von Dagny Rößler