Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celler Spielhallen-Räuber gefasst
Celle Blaulicht Celler Spielhallen-Räuber gefasst
17:42 26.05.2015
Von Michael Ende
Celle Stadt

Der Täter stürmte nach Polizeiangaben vom Dienstag gegen 18 Uhr in die Spielhalle und stieß den 49 Jahre alten Angestellten in den Kassenraum. "Der Stoß war so heftig, dass der Angestellte über einen Barhocker zu Boden stürzte", so ein Polizeisprecher. Dann habe der Täter in die Kasse gegriffen und sei mit einem Bargeldbetrag in geringer dreistelliger Höhe geflüchtet: "Der Angestellte versuchte noch den jungen Mann an der Flucht zu hindern, was letztlich aber misslang. Der Täter konnte sich durch einen Schlag in das Gesicht des Opfers befreien. Der 49-Jährige wurde dabei leicht verletzt."

Auf der Basis einer detaillierten Personenbeschreibung durch das Opfer leitete die Polizei eine Sofortfahndung ein. Bereits 15 Minuten später sei es Polizeibeamten gelungen, den Verdächtigen im Bereich des Schlosspark nahe der Mühlenstraße vorläufig festzunehmen, so der Sprecher: "Er hatte sich dort in einem Gebüsch versteckt und ergab sich widerstandslos den Beamten."