Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celler am Telefon abgezockt
Celle Blaulicht Celler am Telefon abgezockt
15:16 22.06.2018
Von Michael Ende
Celle Stadt

Ein solcher Anruf ereilte nach Polizeiangaben jetzt einen 59-jährigen Celler. Um die angeblichen Computerprobleme zu lösen, ermöglichte der Celler den Anrufer per "Teamviewer" eine Fernwartung vorzunehmen und sich in seinen Computer einzuwählen. Die Kosten für die Wartung sollten mittels sogenannter "Steam- und iTunes-Karten" beglichen werden, die der 59-Jährige sodann kaufte und deren Codes er an den ominösen Anrufer weitergab. Neben der Tatsache, dass der Celler auf diese Art und Weise um 400 Euro geprellt wurde, kann er seinen Computer derzeit auch nicht mehr nutzen, da das Passwort geändert wurde.

In der Nacht zu Freitag entwendeten unbekannte - Autodiebe im Wietzer Baumschulenweg einen erst 15 Monate alten VW - Bus.

22.06.2018

Am Donnerstagvormittag stießen zwei Fahrzeug im - Kreuzungsbereich der Altenceller Schneede / Burgstraße zusammen. - Gegen 10:35 Uhr, war der Fahrer eines Renault auf der Altenceller - Schneede in Richtung Wederweg unterwegs, als er an der Kreuzung das - Rotlicht der Lichtsignalanlage missachtete.

22.06.2018

Diese Betrugsvariante ist bereits seit längerer Zeit - aktuell, dennoch fallen Angerufene immer wieder auf diese Masche - rein.

22.06.2018