Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Drei Einbüche
Celle Blaulicht Drei Einbüche
12:05 12.03.2015

Der Unbekannte hebelte zwischen 20.00 und 07.00 Uhr ein Kellerfenster auf und drang in das Gebäude ein. Auf der Suche nach Wertgegenständen hebelte der Täter im Gebäude mehrere Türen auf und fand dabei Geld. Mit der Beute verschwand er anschließend unbemerkt.Gestern im Laufe des Tages brach ein Unbekannter in ein Wohnhaus in der Burger Landstraße in Altencelle ein. Durch die gewaltsam geöffnete Haustür betrat der Täter die Wohnung und durchsuchte zwischen 12.45 und 18.40 Uhr einzelne Räume. Er fand dabei mehrere Mobiltelefone, einen Flachbildfernseher, einen Tablett-PC und eine Digitalkamera. Mit der Beute verschwand der Einbrecher anschließend in unbekannte Richtung.Von der Rückseite her brach ein Unbekannter gestern Abend in ein Einfamilienhaus im Groß Hehlener Buchholzberg ein, nachdem er zuvor ein Fenster aufgebrochen hatte. Im Haus durchsuchte der Einbrecher zwischen 19.00 und 22.30 Uhr alle Räume, während die Hausbesitzer eine kulturelle Veranstaltung besuchten. Der Einbrecher fand neben Schmuck auch Geld und verschwand unerkannt vom Tatort.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)