Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Dreiste Fahrraddiebstähle zur Geschäftszeit
Celle Blaulicht Dreiste Fahrraddiebstähle zur Geschäftszeit
12:05 21.05.2015

Es handelte sich um ein Elektro-Mountainbike der Marke "Cannondale, Typ: Bad Boy 4" mit einem Wert von 3.800 Euro.Gegen 15.30 Uhr, betrat ein junger Mann den Verkaufsraum, schaute sich um und nahm dann das dort ausgestellte Mountainbike von Ständer. Anschließend schob er zur Ausgangstür und verschwand mit dem Rad. Der Dieb hatte ein südländisches Aussehen, er sei ca. 25 Jahre alt und von kräftiger Statur gewesen.Ein Mitarbeiter nahm die Verfolgung auf und erkannte am Heeseplatz zwei Personen mit Fahrrädern, von denen einer das gestohlene Rad bei sich hatte. Als sich der Mitarbeiter den Personen näherte flüchtete die Person mit dem gesuchten Rad. Der Zweite, ebenfalls ein junger Mann Anfang 20 mit rötlichen Haaren, beteuerte, nichts mit dem Diebstahl zu tun zu haben. Dann stellte auch er sein Rad ab und verschwand einfach. Später, bei der Überprüfung durch die Polizei, stellte sich dann heraus, dass auch dieses Rad schon im März als gestohlen gemeldet worden war.Schon am vergangenen Montag, zwischen 15 Uhr und 16 Uhr, ereignete sich eine ähnliche Tat in dem Fahrradgeschäft in der Kanzleistraße. Dort wurde von Unbekannten ein Mountainbike der Marke "Winora, Typ: Hai Bike" im Wert von 1.600 Euro gestohlen. Das Rad stand zur Ansicht im Eingangsbereich des Geschäftes und verschwand dann von Geschäftsinhaber unbemerkt.Ob zwischen den Diebstählen ein Zusammenhang besteht, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei Celle bittet daher in beiden Fällen um Hinweise unter der Tel. (05141) 277-498.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)