Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall auf der B 191
Celle Blaulicht Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall auf der B 191
12:34 11.09.2013

Eine junge Frau aus Oldendorf befuhr die Bundesstraße aus Richtung Celle kommend und wollte mit ihrem Ford nach links in einen Waldweg abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste sie jedoch warten; das erkannte auch der hinter ihr fahrende junge Mann aus Winsen und stoppte seinen Mercedes Vito rechtzeitig hinter dem Ford. Der dann mit einem Lkw folgende 65-jährige Mann aus Boye erkannte die Situation zu spät, fuhr auf und schob die vor ihm haltenden Fahrzeuge aufeinander. Der Vito-Fahrer wurde dabei leicht verletzt; der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wird auf knapp 26.000 Euro geschätzt.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)