Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Einbrecher in Escheder Geschäft sind scharf auf Tabakwaren
Celle Blaulicht Einbrecher in Escheder Geschäft sind scharf auf Tabakwaren
17:20 16.03.2018
Von Carsten Richter
Eschede

"Hier ist Vandalismus betrieben worden", sagt Inhaberin Beanis Schulz. Vor dem Fenster haben die Täter das Metallgitter aus der Wand gebrochen, die Scheibe eingeschlagen, die Tür aufgebrochen und die Alarmanlage aus der Verankerung gerissen. Eine Mitarbeiterin schätzte den Schaden am Freitagnachmittag auf eine fünfstellige Summe.

Insgesamt wurde das Geschäft schon dreimal von Einbrechern heimgesucht. Die Inhaberin denkt nun über ein verbessertes Sicherheitssystem nach. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05145) 97160 mit der Polizei in Lachendorf in Verbindung zu setzen.

Am Donnerstagmorgen um 09.15 Uhr fiel einer Polizeistreife in der - Mühlenstraße ein Fahrzeuggespann auf, das sich in Schlangenlinien - fortbewegte. - In der Lüneburger Heerstraße konnte der Hyundai SUV inklusive - Pferdeanhänger mit Stute und Fohlen schließlich angehalten werden.

16.03.2018

Ein offenbar stark alkoholisierter 55 Jahre alter Mann aus dem Wendland ist von der Polizei am Donnerstagmorgen in der Lüneburger Heerstraße in Celle aus dem Verkehr gezogen worden. Nachdem er zwei Pferde mit einem Anhänger in Celle abgeholt hatte, wollte er damit offenbar ins rund 100 Kilometer entfernte Wendland fahren. -

Christoph Zimmer 16.03.2018