Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Einbrecher vertrieben
Celle Blaulicht Einbrecher vertrieben
15:05 12.12.2013

Worauf es die Täter abgesehen hatten, bleibt unbekannt, da sie vom Eigentümer ertappt wurden und ohne Beute verschwanden.Um kurz nach halb drei hörte der Betreiber der Tankstelle das Klirren einer Scheibe, vermutete einen Einbruch und ging in den Verkaufsraum. Er traf auf zwei Personen im Inneren und einer dritten Person vor der Tür. Einen der Einbrecher packte der Mann und wollte ihn an der Flucht hindern. Es kam zu einer Rangelei, in deren Verlauf sich der Einbrecher aus dem Haltegriff lösen und flüchten konnte. Alle drei Täter liefen dann auf die Landesstraße 240 in Richtung Norden davon und flüchteten offensichtlich mit einem PKW.Die Täter wurden folgendermaßen beschrieben: Täter 1 (der, mit dem das Opfer gerangelt hat)- vermutlich Osteuropäer

- schlanke Gestalt

- ca. 180 cm groß

- ca. 20 Jahre bis 30 Jahre alt

- kurze dunkle Haare

- dunkelgrünes Kapuzen-Sweat-Shirt

- dunkle Hose Die beiden anderen Täter konnten nur sehr vage beschrieben werden:- vermutlich osteuropäisch

- schlank

- ca. 20 Jahre bis 30 Jahre alt und

- ca. 180 cm bis 185 cm groß

- beide mit dunkler Oberbekleidung Hinweise zur Tat beziehungsweise Beobachtungen zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei Celle unter 05141/277-327 oder -215.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)