Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Einbrüche in Wietzenbruch
Celle Blaulicht Einbrüche in Wietzenbruch
11:05 03.02.2015

Die Einbrecher erbeuteten dabei neben Geld auch Schmuck und richteten einen Schaden von mehreren tausend Euro an.Zwischen 18.30 und 20.00 Uhr drang ein Unbekannter in ein Haus im Fuchsberg ein - er stieg dabei über eine Mülltonne in ein mehr als zwei Meter hohes Fenster ein. Im Haus durchsuchte der Einbrecher die Wohnungen im Erd- und Obergeschoss und fand hochwertigen Schmuck mit dem er ebenso unbemerkt verschwand, wie er zum Tatort gekommen war.In unmittelbarer Nachbarschaft versuchte ein Unbekannter am Sonntagabend in der Zeit zwischen halb sechs und halb neun in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Dabei scheiterte er allerdings an einer Terrassentür und einem Fenster. Er verließ den Tatort und hinterließ einen Schaden von etwa 2000,- Euro.In der Fuhrberger Landstraße gelangte ein Einbrecher in der Nacht zu Montag durch eine aufgebrochene Terrassentür in ein Einfamilienhaus und durchsuchte sämtliche Räume. Ob und was dabei gestohlen wurde, konnte die Geschädigte bei der Tatortaufnahme noch nicht sagen.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)