Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Ergänzende Pressemitteilung nach Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern verfeindeter Familien in Celle
Celle Blaulicht Ergänzende Pressemitteilung nach Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern verfeindeter Familien in Celle
16:05 16.05.2018
Celle

Im Zuge bereits länger

bestehender Konflikte zwischen den Familien der Männer kam es gestern

gegen 14:00 Uhr am Vorwerker Platz zu massiven körperlichen

Auseinandersetzungen zwischen den beiden. Der 28-Jährige erlitt

leichte Verletzungen und wurde im Krankenhaus behandelt. Weil zu

befürchten war, dass weitere Familienangehörige den Streit fortsetzen

und weitere Gewalttaten verüben, hatte die Polizei Celle mit

verstärkten Kräften bis in die Nacht hinein zahlreiche Fahrzeuge

nebst Insassen kontrolliert. Mehrere Familienmitglieder erhielten

Gefährderansprachen. Bisher kam es zu keinen weiteren Vorkommnissen.

Von Polizeiinspektion Celle

Beim Abbiegen vom Bahnhofsplatz nach rechts zum - Taxistand übersah am Mittwochmorgen um 07:35 Uhr der 57 Jahre alte - Fahrer eines PKW Ford einen 12-Jährigen Jungen auf seinem Fahrrad.

16.05.2018

Unbekannte Täter hatten es in der Nacht zu Mittwoch - auf das Multifunktionslenkrad eines BMW in der Garswoodstraße - abgesehen.

16.05.2018

Erst fuhr er bei einem rücksichtslosen Überholmänover in den Gegenverkehr, wo er beinahe mit einem Streifenwagen kollidierte. Dann suchte der Verkehrsrowdy sein Heil in der Flucht. Vergeblich.

Christian Link 16.05.2018