Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Ermittlungen nach Unfallflucht führen zu betrunkenem Verursacher
Celle Blaulicht Ermittlungen nach Unfallflucht führen zu betrunkenem Verursacher
13:05 04.10.2016
Winsen/Aller

Ein am Fahrbahnrand

abgestellter VW Golf war offenbar von einem vorbeifahrenden Auto

gestreift worden. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern

machte sich der Verursacher zunächst aus dem Staub.

Zwei Zeuginnen gaben dann einen Hinweis auf das gesuchte Auto. Bei

der Überprüfung der Halteranschrift stellten die Beamten einen Skoda

Octavia mit entsprechenden Unfallspuren fest. Der 32 Jahre alte

mutmaßliche Verursacher stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Er

musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein

wurde beschlagnahmt. Den entstandenen Gesamtschaden schätzten die

Beamten auf etwa 3.000 Euro.

Von Polizeiinspektion Celle