Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Fahrradfahrer verursacht mit Blick auf das Handy einen Verkehrsunfall
Celle Blaulicht Fahrradfahrer verursacht mit Blick auf das Handy einen Verkehrsunfall
15:05 29.06.2018
Winsen/Aller

In

Richtung "Am Sandberg" fahrend überholte er zunächst einen

vorausfahrenden Fahrradfahrer. Immer weiter nach links fahrend kam

der 27-Jährige auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit einem

entgegen kommenden PKW BMW zusammen, der von einem 67-Jährigen

geführt wurde. Der junge Mann, der beim Aufprall über die Motorhaube

stürzte, zog sich lediglich leichte Verletzungen zu. Am nicht mehr

fahrbereiten Fahrrad und am PKW entstand ein Gesamtschaden in Höhe

von 300,- Euro.

Von Polizeiinspektion Celle

Im Celler Badeland wurde am 27.

29.06.2018

Ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW BMW, einem Omnibus und einem - PKW Suzuki ereignet sich am Donnerstag in den Nachmittagsstunden auf - dem Bremer Weg.

29.06.2018

Es schien ein schwieriger Fall zu sein, den das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Celle zu verhandeln hatte. Dank eines Geständnisses und des detaillierten Sachverständigenberichtes fiel das Urteil dann aber schnell: Die Angeklagte wurde zu 60 Stunden gemeinnütziger Arbeit und dem Vorbehalt einer Jugendstrafe verurteilt, wenn sie sich innerhalb eines Jahres etwas zuschulden kommen lässt.

29.06.2018