Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Garßen - Bewohnerin löscht Küchenbrand
Celle Blaulicht Garßen - Bewohnerin löscht Küchenbrand
09:05 28.06.2018
Celle

Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei

hatte die 77 Jahre alte Bewohnerin das Feuer bereits eigenständig

unter Zuhilfenahme von Tupperschalen gelöscht. Die Frau hatte

schlafend im Bett gelegen, als sie durch einen Knall geweckt wurde.

In der Küche bemerkte sie Flammen, die von der Herdplatte ausgingen.

Die Brandermittler der Polizei Celle prüfen nun, ob ein technischer

Defekt Ursache für das Feuer war. Die Höhe des entstandenen Schadens

ist zurzeit noch nicht bekannt.

Von Polizeiinspektion Celle

Traditionsgemäß läuteten die Schülerinnen und - Schüler der Celler Schulen mit der Schlossbergfete auch in diesem - Jahr wieder den Ferienbeginn ein.

27.06.2018

Weil er einen Platzverweis nicht befolgte und die - eingesetzten Polizeibeamten auch noch beleidigte, bedrohte, nach - ihnen schlug und trat, musste ein 23 Jahre alter Mann am - Dienstagnachmittag mit ins Polizeigewahrsam.

27.06.2018

Im Zeitraum von Montag, 25.06., 12:00 Uhr und - Dienstag, 26.06., 12:00 Uhr öffneten unbekannte Täter gewaltsam die - Abdeckung des Batteriefachs an einem Pferde-LKW und entwendeten zwei - 12V-Autobatterien.

27.06.2018