Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft Celle
Celle Blaulicht Gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft Celle
22:05 08.09.2016
Celle

Ihm wird von der Staatsanwaltschaft versuchter

Totschlag und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Er soll am

04.09.2016 gegen 02:30 in der Breiten Straße im Verlauf einer

verbalen Auseinandersetzung mit einer Schusswaffe mehrfach auf das

40-jährige Opfer geschossen und dieses dabei einmal in den

Oberschenkel getroffen und erheblich verletzt zu haben. Nach seiner

Festnahme wurde der Beschuldigte der Haftrichterin beim Amtsgericht

Celle vorgeführt, die ihm den gegen ihn bestehenden Haftbefehl

verkündete. Angaben zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen oder zu den

Hintergründen machte der Beschuldigte nicht. Er sitzt nun in

Untersuchungshaft. Die Ermittlungen der unmittelbar nach

Bekanntwerden der Tat eingerichteten Mordkommission dauern an.

Von Polizeiinspektion Celle