Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Hermannsburg - Einbruch in Lagerhalle - Täter flüchtig
Celle Blaulicht Hermannsburg - Einbruch in Lagerhalle - Täter flüchtig
11:05 23.04.2018

elle (ots) -

Unbekannte Täter brachen am Samtagabend, kurz vor Mitternacht, in

eine Lagerhalle am Neulandring ein.

Es gelang ihnen, wertvolle Arbeitsmaschinen und Werkzeuge zu

entwenden.

Obwohl die Alarmanlage auslöste und die Polizei unverzüglich

umfangreiche Fahndungsmaßnahmen einleitete, gelang den Tätern die

Flucht.

Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Hinweisgeber, die in der fraglichen Nacht zur Tatzeit verdächtige

Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in

Hermannsburg (05052/91260) oder der Polizei in Celle (05141/277-0) in

Verbindung zu setzen.

Von Polizeiinspektion Celle

Am Sonntagmittag geriet der 26 Jahre alte Fahrer eines PKW Mercedes - in einer Linkskurve der Straße "Am Denkmal" nach rechts von der - Fahrbahn ab.

23.04.2018

In der Nacht zum Sonntag betrat ein Unbekannter eine frei zugängliche - Baustelle in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße, setzte sich dort in - einen Teleskoplader und fuhr davon. - Nach 150 Metern ließ der Täter die Arbeitsmaschine einfach - unbeleuchtet auf der Straße stehen und entfernte sich. - Glücklicherweise bemerkte ein 25 Jahre alter, zufällig - vorbeikommender Autofahrer die Gefahrenstelle und meldete den - Sachverhalt um 01:20 Uhr der Polizei. - In Zusammenarbeit mit dem Bauhof leiteten die Beamten - Absperrmaßnahmen ein, denn die Maschine konnte nicht so einfach von - der Straße entfernt werden.

23.04.2018

Die Polizei Celle hat im Verlauf der vergangenen Woche im Rahmen - europaweiter Verkehrskontrollen (TISPOL) an insgesamt 15 - verschiedenen Stellen im Landkreis Celle Fahrzeuge kontrolliert. - Die Kontrollen hatten neben der Feststellung von - Geschwindigkeitsverstößen auch unter anderem die Zielrichtung, - Handy-, Gurt- sowie Alkohol- bzw.

23.04.2018