Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Hochprozentiges Mundwasser
Celle Blaulicht Hochprozentiges Mundwasser
12:05 02.01.2014

Celle (ots) - Heute Morgen gegen 10.00 Uhr fiel einer Streifenbesatzung in Bergen ein VW Passat auf, da sich der mitfahrende Hund frei im Fahrgastraum bewegte. Der Versuch den Fahrzeugführer zum Anhalten zu bewegen scheiterte, denn der ignorierte sämtliche technischen Einrichtungen des Streifenwagens und setzte seine Fahrt über die Lange Straße bis zu seinem Wohnort nach Hasselhorst fort.Dort angekommen wurde der 57-jährige kontrolliert und er erklärte seine "Fahne" mit zuvor genutztem Mundwasser. Die anschließend mit einem Alkomaten festgestellten 1,39 Promille in der Atemluft ließen nur den Schluss zu, dass der Mann gelogen oder das Mundwasser falsch genutzt hatte.Auf Anordnung einer Richterin wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen.Seinen Hund muss er in nächster Zeit wohl wieder zu Fuß ausführen, da sein Führerschein in amtliche Verwahrung genommen wurde.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)