Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Hoher Schaden bei Verkehrsunfall
Celle Blaulicht Hoher Schaden bei Verkehrsunfall
11:05 17.10.2016
Höfer

HÖFER. Der 47 Jahre alte Fahrer eines VW

Sharan aus dem Landkreis Uelzen war mit seiner Ehefrau gegen 11:45

Uhr auf der Kreisstraße 34 von Eschede in Richtung Beedenbostel

unterwegs. In der Ortsdurchfahrt in Höfer prallte das Fahrzeug

ungebremst gegen einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Seat

Alhambra. Der 47-jährige Autofahrer hatte das parkende Fahrzeug

offenbar aufgrund von Sonnenblendung schlichtweg übersehen.

Durch den Aufprall wurde der Dieseltank des Seat derart

beschädigt, dass die Straße durch Betriebsstoffe verunreinigt wurde.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Von Polizeiinspektion Celle