Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Hubschrauber findet schlafenden Betrunkenen
Celle Blaulicht Hubschrauber findet schlafenden Betrunkenen
18:01 17.09.2018
Von Christian Link
Per Handyortung und Wärmebildkamera konnte die Polizei einen Betrunkenen finden.
Bockelskamp

Nachdem er am Sonntagmorgen stark betrunken eine Geburtstagsfeier in Bockelskamp verlassen hatte, war der 16-Jährige plötzlich verschwunden. Zu Hause kam er jedenfalls nicht an. Und auf die Anrufe seiner Freunde reagierte er nicht. "Die Sorge um den jungen Mann wurde durch die niedrige Temperatur, die nur noch 10 Grad Celsius betrug, verstärkt", berichtet ein Polizeisprecher.

Weil der 16-Jährige möglicherweise in Gefahr war, setzte die Polizei alle zur Verfügung stehenden Mittel ein. Die Beamten veranlassten eine Handyortung und ließen einen Polizeihubschrauber starten, der mit einer Wärmebildkamera die Gegend absuchte. "So konnte der Vermisste schlafend auf einem Nachbargrundstück gefunden", vermeldet die Polizei. Nach einer ärztlichen Untersuchung sei der Jugendliche in die Obhut der Familie gegeben worden.

Angeblich wollte er alte Elektrogeräte kaufen, tatsächlich hatte er es auf Diebesbeute abgesehen: Ein unbekannter Trickbetrüger hat einen 88-Jährigen aus Celle reingelegt.

Christian Link 11.09.2018

In den Morgenstunden kam es auf der B 214 zwischen Hambühren und Celle bei einem Überholvorgang zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Hoher Sachschaden und drei Verletzte waren die Folge.

Christian Link 11.09.2018

Am Samstagnachmitttag drang ein seit langer Zeit - psychisch auffälliger 44-jährige Mann durch eine Hundeklappe - unberechtigt in ein Wohnhaus ein und wollte es nach Aufforderung - nicht mehr verlassen.

24.06.2018