Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Igel in Mülltonne entsorgt: Peta setzt Belohnung aus
Celle Blaulicht Igel in Mülltonne entsorgt: Peta setzt Belohnung aus
17:53 20.06.2017
Von Simon Ziegler
Nienhagen

„Tierquälerei ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat und kann mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren geahndet werden.“

Ein unbekannter Täter hatte den Igel in eine Plastiktüte gesteckt, diese zugeknotet und in eine Mülltonne an der Turmstraße in Nienhagen geworfen. Ein Mitarbeiter der kommunalen Müllentsorgung fand das Tier am Donnerstagvormittag beim Leeren der Tonne. Der Igel konnte gerettet und in die Natur entlassen werden. Die Polizei Wathlingen bittet unter Telefon (05144) 98660 um Hinweise. Zeugen können sich auch an Peta unter Telefon (01520) 7373341 oder per E-Mail an whistleblower@peta.de wenden – auch anonym.