Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Mit Postkarten Geld ergaunert
Celle Blaulicht Mit Postkarten Geld ergaunert
13:05 20.02.2015

Die Frau, die sich als ehemalige Lehrerin ausgibt, war in jüngster Vergangenheit von Tür zu Tür unterwegs und bot den Angetroffenen Postkarten zum Kauf an. Um das Geschäft anzukurbeln, machte sie ihren Kunden weis, dass der Erlös aus dem Verkauf bedürftigen Kindern im Landkreis zu Gute kommt. Davon beeindruckt kauften die Geschädigten Karten zu einem Preis von zehn bis dreißig Euro und hatten offensichtlich ein gutes Gefühl.Da der Erlös allerdings keinem einzigen Kind in irgendeiner Form geholfen hat, blieben das gute Gefühl und ein gefülltes Portemonnaie nur bei der unbekannten Frau.Von den Geschädigten wurde die Täterin wie folgt beschrieben:- etwa 60 Jahre

- kurzes graues Haar (glatt)

- schlank

- ca. 170 - 175 cm groß

- "schlechte Zähne"

- z.T. ungepflegtes Erscheinungsbild Die Polizei bittet diejenigen, bei denen die Frau eventuell auftaucht und Karten verkaufen will, umgehend die Polizei zu informieren.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)