Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Müden/Ö. - Unfall auf eisglatter Fahrbahn - Fahrer blieb unverletzt
Celle Blaulicht Müden/Ö. - Unfall auf eisglatter Fahrbahn - Fahrer blieb unverletzt
12:05 04.02.2019
Celle

Im Seitenraum prallte er gegen einen Straßenbaum. Zum Glück blieb der Heranwachsende unverletzt. Andere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug. Ein Zeuge, der hinter dem jungen Mann gefahren war hatte mitgeteilt, dass die gefahrene Geschwindigkeit nicht besonders schnell gewesen war. Plötzlich war der Wagen ins Schlingern geraten und nach links gedriftet. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass sich der Raureif in den Fahrspuren auf der Straße in Eis umgewandelt hatte. Der PKW musste abgeschleppt werden.

(ots)

Weil er bei Tempo 100 im Handschuhfach wühlte, ist ein 49 Jahre alter Celler schwer verletzt worden. Er prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

Christian Link 04.02.2019

Während eines Feuerwehr-und Polizeieinsatzes bei einem Küchenbrand in der Neuen Straße rastete am Sonntagabend ein 44 Jahre alter Bewohner völlig aus.

04.02.2019

In der Nacht zu Samstag führte die Polizei Celle an mehreren Orten Alkoholkontrollen durch.

02.02.2019