Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Nachtrag zur Meldung "Feuer verursacht immensen Schaden" vom 17.03.2015, 13.55 Uhr
Celle Blaulicht Nachtrag zur Meldung "Feuer verursacht immensen Schaden" vom 17.03.2015, 13.55 Uhr
18:05 19.03.2015

Bei der Erforschung nach der Ursache öffnete der Mann die Bodenluke und entdeckte dort bereits offene Flammen. Er unternahm noch erste Löschversuche, verließ dann aber aufgrund der Aussichtslosigkeit das Gebäude.Beim Verlassen des Hauses kam dann auch schon die Feuerwehr. In diesem Zusammenhang waren kurz vorher ca. 30 Notrufe bei der Einsatzleitstelle der Feuerwehr eingegangen.Das durch Feuer völlig zerstörte Gebäude, wurde heute von Brandermittlern der Celler Polizei untersucht. Danach kann ein Brandausbruch im Bereich der Gaststätte und der Wohnung ausgeschlossen werden. Die Ermittler gehen von einem technischen Defekt im Bereich des Dachstuhls aus. Eine Brandstiftung bzw. ein strafbaren Verhalten von Personen durch Handeln oder Unterlassen kann damit ausgeschlossen werden.Eine Nutzung des Gebäudes ist aber weiterhin nicht möglich. Zwei Familien haben durch den Brand ihre Wohnungen verloren.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)