Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Nienhagen - Zu tief ins Glas geschaut - Führerschein weg
Celle Blaulicht Nienhagen - Zu tief ins Glas geschaut - Führerschein weg
12:05 11.05.2018
Celle

Ein Streife der Polizei hielt

ihn kurz darauf in der Dorfstraße an, bevor Schlimmeres passierte.

Dass der Mann aus Nienhagen deutlich unter Alkoholeinfluss stand,

bewies schließlich der gepustete Wert über 1,9 Promille. Der

Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. Er muss sich nun einem

Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr stellen.

Von Polizeiinspektion Celle

Am frühen Donnerstagmorgen wurde der Polizei Bergen - gemeldet, dass ein Trümmerfeld auf der Kreisstraße 22 zwischen Offen - und Bergen liegen solle.

11.05.2018

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die - Polizei Celle auch den diesjährigen Himmelfahrtstag mit einer - erhöhten Anzahl an eingesetzten Kräften mit Unterstützung der - Bereitschaftspolizei in Stadt und Landkreis Celle begleitet. - Gegen 12 Uhr wurde in Hermannsburg von circa 400 Personen der - traditionelle "Flash-Mob" unter dem Motto "gewaltfreier Vatertag" - friedlich abgehalten.

10.05.2018

Den Himmelfahrtstag feierten heute viele Celler ausgiebig. - An der Dammaschwiese hatten die Beamten vergleichsweise wenig zu tun. - Dafür wurde die Polizei dringend an anderen Stellen gebraucht.

Dagny Siebke 10.05.2018