Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Pressemeldung der Polizei Celle
Celle Blaulicht Pressemeldung der Polizei Celle
14:05 22.02.2015

Im ersten Fall setzten der oder die Täter drei Papiertonnen und eine Wertstofftonne in Brand. Die Tonnen wurden total zerstört. Da die Tonnen etwas abgesetzt vom Haus standen, entstand am Haus glücklicherweise kein Schaden. Im zweiten Fall, ein paar Häuser weiter, wurden ebenfalls mehrere Papiertonnen in Brand gesetzt. Da die Papiertonnen hier jedoch direkt an der gedämmten Hauswand standen, griff das Feuer auf die Wand über.Die Brände konnten unverzüglich durch die Feuerwehr Celle gelöscht werden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 10.000,-Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wegen Schwerer Brandstiftung wurde eingeleitet.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Celle, 05141/277215Diebstähle aus GaragenAm 20.02.2015 stellten zwei Geschädigte in der Marienwerderallee in den frühen Morgenstunden fest, dass unbekannte Täter aus den Garagen diverse Gegenstände entwendet haben. Einem Geschädigten wurden ein Satz Sommerreifen und ein Herrenfahrrad im Wert von insgesamt 1000,-Euro und dem anderen Geschädigten zwei Fahrräder, eine Kettensäge und eine Tischkreissäge im Wert von 1250,-Euro entwendet. Der Abtransport der Gegenstände dürfte vermutlich mit einem Fahrzeug erfolgt sein.Wohnungseinbruch/Schmuck entwendetAm Freitagabend, zwischen 19:00 und 20:40 Uhr, drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln einer Terrassentür in ein Wohnhaus in der Kuckuckstraße in Celle ein. Nach Durchsuchen sämtlicher Räume erbeuteten der oder die Täter Schmuck und Uhren im Wert von mehreren tausend Euro.Diebstahl aus PKW trotz zweier Hunde im FahrzeugAm Samstag, zwischen 12:00 und 18:00 Uhr war an einem Reiterhof in Hermannsburg ein PKW mit Pferdeanhänger abgestellt. Im PKW befanden sich zwei Hunde (Riesenschnauzer und Großer Münsterländer) im Kofferraum, welcher zum Fahrgastraum mit einem Trenngitter gesichert war. Eine Fensterscheibe war zur Belüftung einen Spalt geöffnet. Dieser Spalt reichte aus, dass ein unbekannter Täter das Fahrzeug öffnen und eine Handtasche und einen Kinderrucksack entwenden konnte. Neben einer Geldbörse mit Ausweis und Bankkarte erlangte der Dieb ca. 70,-Euro Bargeld.4 Jagdhochsitze in Brand gesetztAm Freitagabend, zwischen 22:30 und 23:15 Uhr setzten unbekannte Täter insgesamt 4 Jagdhochsitze in Brand. Die Jagdhochsitze, die im Bereich Nienhagen Richtung Elwerath standen, wurden durch den Brand zerstört. Es entstand ein Schaden von insgesamt ca. 2000,-Euro.Wohnungseinbruch in der DehningstraßeAm Freitagabend, zwischen 18:00 und 21:00 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Dehningstarße ein. Nachdem der oder die Täter das gesamte Haus durchsucht hatten, entfernten sich die Täter unter Mitnahme eines geringen Geldbetrages vom Tatort.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)