Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Pressemitteilung PI Celle
Celle Blaulicht Pressemitteilung PI Celle
11:05 05.03.2017
Celle

Hier hatte ein rosafarbener Nissan-Kleinwagen einen

auf dem Parkstreifen stehenden schwarzen Alfa Romeo beschädigt und

sich anschließend von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei bittet

Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben, sich unter 277-215 zu

melden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 4000 Euro

geschätzt.

Aufmerksame Zeugen halten Randalierer fest

Am Sonntagmorgen konnten zwei männliche Zeugen aus einem Fenster

im Herzog-Ernst-Ring beobachten, wie sich ein 22-jähriger an drei

Fahrzeugen zu schaffen machte. Die Zeugen begaben sich daraufhin auf

die Straße und konnten den Verursacher bis zum Eintreffen der Polizei

festhalten. Ermittlungen hatten ergeben, dass der Verursacher an

mind. drei Fahrzeugen jeweils die Heckscheibenwischer abgedreht

hatte. Der Gesamtschaden wird auf 600 Euro geschätzt. Gegen den

Randalierer sind Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung

eingeleitet worden. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der

Polizei Celle zu melden. Tel. 277-215.

Von Polizeiinspektion Celle