Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Psychisch kranker will Polizisten mit Mülltonne bewerfen
Celle Blaulicht Psychisch kranker will Polizisten mit Mülltonne bewerfen
12:05 01.07.2018
Celle

Als die zur Hilfe

gerufenen Polizeibeamten den Mann zur Vernunft bringen wollten,

beleidigte er diese und baute sich mit erhobenen Fäusten vor ihnen

auf. Als er auf die Beamten zuging und drohte, eine Mülltonne auf sie

zu werfen, setzten diese Pfefferspray ein und überwältigten den Mann.

Er wurde mit einer Augenreizung ins Krankenhaus verbracht, die

Polizeibeamten blieben unverletzt.

Von Polizeiinspektion Celle

Friedlich und störungsfrei sind aus polizeilicher Sicht die drei Demonstrationen am Samstag am Celler Bahnhof abgelaufen. Der Versammlungsleiter der "Patrioten Niedersachsen" sagte seine angemeldete Versammlung und auch den genehmigten Aufzug durch das Heesegebiet um kurz nach 13 Uhr ab, weil sich nur eine äußerst geringe Teilnehmerzahl vor Ort eingefunden hatte.

Dagny Siebke 30.06.2018

Pressebericht zu den versammlungsrechtlichen Veranstaltungen in Celle - am 30.06.2018 - Am 30.06.2018 fanden in Celle drei angezeigte versammlungsrechtliche - Veranstaltungen auf der Rückseite des Celler Bahnhofs ("Patrioten - Niedersachsen") und zwei Gegenversammlungen in den Triftanlagen des - ("DGB Region Nord-Ost")und ("Die Partei") statt.

30.06.2018

In den frühen Morgenstunden des 27.

29.06.2018