Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Radfahrer schlägt auf Spaziergängerin ein
Celle Blaulicht Radfahrer schlägt auf Spaziergängerin ein
13:05 08.06.2017
Wathlingen/Nienhagen

Als dieser sie passieren wollte, verhedderte er

sich in der Hundeleine und kam zu Fall.

Die Hundehalterin habe sich sofort um den Gestürzten gekümmert und

dem augenscheinlich unverletztem Mann aufgeholfen.

Dieser habe plötzlich angefangen zu schreien und den Hund am

Halsband in die Luft gerissen. Dann sei er mit den Fäusten auf die

Frau losgegangen. Er habe sie ins Gesicht und auf den Rücken

geschlagen. Anschließend habe er noch an ihren Haaren gerissen, bis

das Opfer sich zu seinem in der Nähe geparktem Auto flüchten konnte.

Die Spaziergängerin wurde durch den Angriff leicht verletzt.

Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben:

- ca. 40-50 Jahre

- sehr schlank

- trug Brille mit Metallgestell

- bekleidet mit schwarzer Regenschutzbekleidung

Der Mann fuhr auf einem schwarzem Tourenrad und hatte einen

schwarzen Rucksack auf dem Gepäckträger befestigt.

Wer Hinweise zu dem Radfahrer geben kann, wird gebeten, sich bei

der Polizei in Wathlingen unter der Telefonnummer 05144 9866-0 zu

melden.

Von Polizeiinspektion Celle