Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Räuberischer Diebstahl - Täter nach kurzer Flucht gefasst
Celle Blaulicht Räuberischer Diebstahl - Täter nach kurzer Flucht gefasst
15:05 30.10.2015
Celle

Der Täter sowie sein unbeteiligter Begleiter flüchteten im

Anschluss in einem grünen VW Golf mit Celler Kennzeichen.

Gegen 08.30 Uhr, beobachtete die 32 Jahre alte Marktleiterin einen

Mann, der sich Honig und eine Packung Süßigkeiten in den Ärmel seiner

Jacke steckte. Als der Mann durch den Kassenbereich ging, ohne die

Waren zu bezahlen, wurde er von der Marktleiterin angesprochen. Als

sie den Honig und die Packung Süßes zurückforderte, gab er die

Sachen, wenn auch zögerlich, zurück. Als der Dieb nun hörte, dass der

Diebstahl bei der Polizei angezeigt werden sollte, schubste er die

Frau beiseite und lief zu dem grünen Golf, in dem sein Begleiter

wartete. Beide fuhren davon.

In Zuge der Sofortfahndung hielten Polizeibeamten das Fahrzeug in

der Winsener Straße, kurz vor dem Ortsteil Boye, an. Im Fahrzeug

befand sich nur noch eine Person, bei der es sich schließlich um den

Täter handelte. Die Beamten nahmen den 38 Jahre alte georgischen

Staatsangehörigen mit zur Dienststelle.Nach Abschluss der

polizeilichen Ermittlungen und Zahlung einer Sicherheitsleistung

wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt.

Von Polizeiinspektion Celle