Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Schülerin angefahren
Celle Blaulicht Schülerin angefahren
11:35 14.11.2018
Celle

Das Mädchen war auf dem rechten Radweg in Richtung der IGS Burgstraße unterwegs, als sie an der Einmündung bei "Grün" die Burgstraße überquerte. Plötzlich wurde das Mädchen von einem wartepflichtigen roten Kleinbus mit gelber Aufschrift touchiert, der von der 77er Straße nach rechts in die Burgstraße abbog. Während die Schülerin stürzte und sich dabei leichte Verletzungen zuzog, fuhr das verursachende Fahrzeug einfach weiter. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05141) 277215 bei der Polizei in Celle zu melden.

(ots)

Am frühen Dienstagnachmittag wurden die Polizei sowie die Feuerwehren aus Gockenholz, Lachendorf, Beedenbostel und Ahnsbeck zu einem Gebäudebrand in einem Waldstück nahe Gockenholz alarmiert.

14.11.2018
Blaulicht Attacke mit Pfefferspray - "Willst du was auf's Maul?"

Drei Jugendliche haben einen 36-Jährigen in Celle am helllichten Tag scheinbar grundlos angepöbelt und angegriffen. Sie verletzten den Mann mit Pfefferspray im Gesicht.

Christian Link 14.11.2018

Der Angeklagte hatte an einer Tankstelle mit zwei 100-Euro-Blüten bezahlt. An zwei Verhandlungstagen befragte das Celler Amtsgericht Zeugen dazu.

13.11.2018