Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Schwertransport bleibt im Kreisel stecken
Celle Blaulicht Schwertransport bleibt im Kreisel stecken
12:06 26.10.2016
Winsen/Aller

Die Beamten sicherten sicherten bis kurz vor 3 Uhr die
Gefahrenstelle ab. Dann übernahm die Einrichtung einer
Baustellenampel die Verkehrsführung. Die Bergung des Schwertransports
ist für den heutigen Tag angekündigt. Durch die Bergungsmaßnahmen
werden dann weitere Behinderungen auf der Landesstraße 298 zu
erwarten sein.

Der Schwertransport sollte ursprünglich von der Anschlussstelle
der A 7, Soltau-Süd durch den Landkreis Celle in Richtung
Schwarmstedt geführt werden. Schon in der Nacht zuvor, zwischen 4 Uhr
und 5 Uhr, hatte der Fahrer aufgrund von Größe und Gewicht seines
Fahrzeugs Schwierigkeiten, den Kreisverkehr am Ortsausgang Bergen in
Richtung Belsen schadlos zu überwinden. Es kam zu aufgewühltem
Erdreich, zerbrochenen Betongittersteinen und schief stehenden
Verkehrszeichen.

Von Polizeiinspektion Celle