Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Spiegel abgefahren und geflüchtet
Celle Blaulicht Spiegel abgefahren und geflüchtet
14:05 09.03.2018
Celle

März in der

Braunschweiger Straße in Höhe des Imbiss "Grill Eck". In der Zeit

zwischen 09.15 Uhr und 09.30 Uhr fuhr ein blauer, in Richtung

Altencelle fahrender Transporter gegen den linken Außenspiegel. Der

Fahrer des blauen Transporters setzte seine Fahrt fort, ohne sich um

den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Gesamtschaden des

zerstörten Spiegels wurde auf 1400 Euro geschätzt. Hinweise zum

flüchtigen Transporter und zum Fahrzeugführer erbittet die Polizei

(05141/277215).

Von Polizeiinspektion Celle

Nach umfangreichen Ermittlungen durchsuchten mehr als 30 Polizisten - aus Bergen und Hannover am Mittwochvormittag mit Unterstützung eines - Drogenspürhundes zwei Wohnungen in Bergen.

08.03.2018