Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Täter versucht in Sporthalle einzudringen
Celle Blaulicht Täter versucht in Sporthalle einzudringen
16:05 17.05.2018
Altencelle

auf den 16. Mai versuchte ein

unbekannter Täter in die Sporthalle in der Braunschweiger Heerstraße

einzudringen. Er scheiterte an einem Fenster, das er gewaltsam öffnen

wollte. Von weiteren Handlungen sah der Täter ab und flüchtete in

unbekannte Richtung. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Schaden,

der auf 300,- Euro geschätzt wurde. Hinweise nimmt die Polizei

entgegen (Tel.: 05141 / 277215).

Von Polizeiinspektion Celle

Der Fahrer eines nicht näher beschriebenen PKW stieß - am 16.

17.05.2018

In den frühen Morgenstunden des 17.

17.05.2018

Wegen versuchten Mordes an einer Cellerin saß ein Mann aus Guinea auf der Anklagebank. Gestern endete der Prozess vor dem Lüneburger Landgericht mit einem Freispruch. Der Angeklagte habe aus Notwehr gehandelt, hieß es. „Wir haben keine strafrechtliche Verantwortung gefunden und zeigen uns überrascht, wie die Beteiligten den Sachverhalt würdigten“, begründete der Vorsitzende Richter Franz Kompisch das Urteil. Er folgte damit dem Antrag des Verteidigers.

-

17.05.2018