Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Trickdiebe erfolgreich
Celle Blaulicht Trickdiebe erfolgreich
18:35 25.09.2018
Quelle: Leineweber Ralf
Bergen

Am Dienstag gegen 14.45 Uhr klingelte es an einem Einfamilienhaus in der Kärrnerstraße in Bergen. Drei Personen boten Gartenbauarbeiten an. Das ältere Ehepaar ließ die Personen zum Gespräch in das Haus und bemerkte dabei nicht, dass sich vermutlich noch eine vierte Person in das Haus einschlich. Nach einiger Zeit verließen die Personen das Haus wieder und fuhren mit einer mittelgroßen silberfarbenen Limousine davon. Diese soll etwa in Höhe des Therapiehauses abgestellt gewesen sein. Nun bemerkte das Ehepaar, dass vermutlich die vierte Person (ein auffallend korpulenter Mann) aus dem Schlafzimmer Schmuck entwendet hatte.

Die vier dunkelhaarigen Personen sprachen gebrochen Deutsch und wurden von den Opfern wie folgt beschrieben: 1. Person: männlich, 40 bis 50 Jahre alt, normale Statur, ca. 180 cm; 2. Person: weiblich, 30 Jahre alt, gab sich als Sekretärin aus; 3. Person: weiblich, 40 Jahre alt; 4. Person: männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 175- 180 cm groß, sehr dicker Bauch.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Bergen unter Telefon (05051) 471660 in Verbindung zu setzen.

Von Polizei Celle

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 wurde eine Frau am Nachmittag schwer verletzt.

25.09.2018
Blaulicht Fahrer leicht verletzt - Pkw überschlägt sich

Auf der Landstraße 283 zwischen Eldingen und Heese kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, der zum Glück glimpflich endete.

25.09.2018

Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Gebäude eines leeren Schuhgeschäftes in der Hannoverschen Heerstraße ein.

25.09.2018