Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Unbekannter Mann schläft im fremden Auto
Celle Blaulicht Unbekannter Mann schläft im fremden Auto
17:05 29.06.2018
Celle

Juni wollte eine

65-jährige Frau mit dem PKW ihrer Tochter losfahren, den sie in der

Straße "Am Holzhof" abgestellt hatte.Am VW Golf angekommen,

erkannte sie eine schlafende Person auf dem Rücksitz und weckte diese

durch Klopfen an der Scheibe. Mit dem Hinweis zur Eigentümerin nahm

der Mann um 07.20 Uhr Reißaus und floh in Richtung Windmühlenstraße.

Wie der Mann in den VW Golf gelangte, konnte nicht geklärt werden.

Beschreibung des Mannes:

- ca. 60 Jahre alt

- 190-195 cm groß

- schlank

- weiß-graue Haare mittellang

- kein Bart, keine Brille

- vermutl. deutsch

- bekleidet mit einem "Blaumann".

Hinweise zu diesem Mann nimmt die Polizei unter der Telefonnummer

05141/277215 entgegen.

Von Polizeiinspektion Celle

Rentner sind oft einsam, gutgläubig, manchmal etwas tüddelig und mitunter ein wenig gebrechlich – kurz gesagt: Sie sind die idealen Opfer von Trickbetrügern oder Dieben. Das zeigt ein Fall, der sich vergangene Woche in Celle ereignet hat. Zwei Frauen zwischen etwa 50 und 55 Jahren, nach Zeugenaussagen wahrscheinlich Sinti oder Roma, haben dabei die Wehrlosigkeit ihrer Opfer schamlos und dreist ausgenutzt. In ihrer eigenen Wohnung wurden den beiden Senioren Schmuck und 7000 Euro gestohlen. -

Gunther Meinrenken 29.06.2018

In fünf Fällen versuchte am 28.

29.06.2018

Altenhagen (ots) - Vom Sportplatz in der Straße "Im Bulloh" - wurden zwei Beregnungsanlagen und 70m Schlauch entwendet.

29.06.2018