Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Unfallfahrer aus Hambühren zu betrunken für Alkoholtest
Celle Blaulicht Unfallfahrer aus Hambühren zu betrunken für Alkoholtest
19:26 06.03.2015
Von Christoph Zimmer
Quelle: Alex Sorokin
Celle

Der 62 Jahre alte Mann aus Hambühren war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit seinem Dacia von Wietze nach Winsen unterwegs. Auf der Strecke hat er sich vermutlich an einem Bordstein zwei Reifen seines Fahrzeugs platt gefahren. Er setzte seine Fahrt dennoch fort. Ein hinter ihm fahrender Mann bemerkte, dass Funken an den platten Reifen fliegen und alarmierte die Polizei.

Kurz hinter Winsen, bei der Abzweigung nach Wolthausen auf der Landesstraße 180, verlor der Mann dann die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete mit dem Wagen im Graben. Als die Beamten gegen 1.20 Uhr an der Unfallstelle eintrafen und einen Alkoholtest bei dem Mann machen wollten, war er dazu nicht mehr in der Lage. Aber eine Blutprobe wurde ihm entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheitsfahrt ermittelt, der Führerschein wurde beschlagnahmt.