Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht "Vatertag" - des einen Freud, des anderen Leid
Celle Blaulicht "Vatertag" - des einen Freud, des anderen Leid
21:05 29.05.2014

Erfahrungsgemäß wurde aus diesem Anlass vermehrt Alkohol konsumiert. In der Vergangenheit führte das häufiger zu Streitigkeiten, so dass die Polizei hinzugerufen werden musste. Darüber hinaus kam es immer wieder vor, dass sich Personen infolge des übermäßigen Alkoholkonsums in eine hilfsbedürftige Lage brachten. Gerade Jugendliche unterschätzen häufig die damit verbundenen Gefahren.Ab 11.00 Uhr begann dieser Tag dann auch für Polizei in Stadt und Landkreis, die mit einer erhöhten Präsenz auf die Geschehnisse der Vergangeheit reagierte. Die Beamten wurden immer wieder gerufen und mussten zu Beginn gegen Personen einschreiten, die sich auf der Fahrbahn aufhielten. Mit fortschreitender Zeit und konsumiertem Alkohol, kam es dann zu aggressivem Verhalten und teilweise körperlichen Auseinandersetzungen.In Folge dessen wurden mehrere Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet und eine Vielzahl von Platzverweisen ausgesprochen. Schwerpunkte der polizeilichen Maßnahmen waren in Celle wie im Vorjahr die Dammaschwiesen, im Nordkreis die Oldendorfer Kiesteiche und im Bereich Winsen der Bereich um den Kalkar.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)