Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Verfolgungsfahrt endete mit Unfall
Celle Blaulicht Verfolgungsfahrt endete mit Unfall
14:05 16.01.2017
Celle/Westercelle

Der Rollerfahrer fuhr zwischen

Mehrfamilienhäusern hindurch zur Fischerstraße und von dort in

Richtung Wilhelm-Hasselmann-Straße. Mehre Streifenwagen kamen

daraufhin zum Einsatz, um den Flüchtenden zu stellen. In der Straße

"Zur Bünte" versuchte der Rollerfahrer, nach Verlassen des Gehweges,

an einem quer stehenden Streifenwagen vorbeizufahren. Dabei

touchierte er das Auto, stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 28-Jährige

keinen Führerschein hatte und sich an dem Roller ein

Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2014 befand. Da zudem der

Verdacht bestand, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen

gefahren sein könnte, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

Von Polizeiinspektion Celle