Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Verkehrsunfall durch abgelösten Reifen
Celle Blaulicht Verkehrsunfall durch abgelösten Reifen
21:05 29.12.2017
Celle

Kurz vor der Abfahrt nach Nienhagen löste sich

wahrscheinlich wegen eines Materialfehlers der hintere linke Reifen

vom Sprinter und rollte auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß der Reifen

zunächst gegen den Pkw eines 57 Jahre alten Fahrzeugführers, prallte

ab und schleuderte von der Leitplanke aus mit Wucht gegen den

nachfolgenden Pkw einer 54-jährigen Fahrzeugführerin mit ihrem 24

Jahren alten Beifahrer. Durch den Unfall zogen sich die

Fahrzeugführerin und ihr Beifahrer leichte Verletzungen zu. Weiterhin

kam es bei ihrem Pkw zu einem Totalschaden. Alle drei Fahrzeuge waren

nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beträgt ca.

20000,- Euro. Bei der Bergung der Fahrzeuge musste die Fahrbahn

kurzfristig voll gesperrt werden.

Von Polizeiinspektion Celle