Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten weiblichen Verkehrsteilnehmerin
Celle Blaulicht Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten weiblichen Verkehrsteilnehmerin
03:05 28.07.2014

12.000 Euro. Die Frontairbags im Fahrzeuginneren wurden durch die Wucht des Aufpralls ausgelöst.Die B 214 wurde zwischen den Ortschaften Wietze und Ovelgönne kurzfristig gesperrt.Nach ersten Ermittlungen zur Unfallursache ist davon auszugehen, dass die nicht angeschnallte Fahrzeugführerin aufgrund Sekundenschlaf kurzfristig unachtsam war und die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.Die erlittenen Verletzungen hätten bei Anlegen des vorgeschriebenen Sicherheitsgurtes vermutlich minimiert werden können.i.A. Zeitzer, PHK - PI Celle, Einsatzführer DA II -

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)