Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Verkehrsunfall zwischen PKW und Fußgänger auf der B3, Fahrzeugführer flüchtet
Celle Blaulicht Verkehrsunfall zwischen PKW und Fußgänger auf der B3, Fahrzeugführer flüchtet
11:05 08.04.2018
Bergen

April, kurz vor 23 Uhr, hat sich ein

Verkehrsunfall zwischen einem, auf der entgegengesetzten Fahrbahn

gehenden Fußgänger, und einem bislang unbekanntem PKW ereignet. Der

Fußgänger spazierte auf der B3 kurz hinter dem Ortsausgang Bergen in

Richtung Soltau, obwohl auf der anderen Straßenseite ein Fußweg

vorhanden ist. Dort wird er vermutlich von einem entgegenkommenden

PKW erfasst, welcher seine Fahrt fortsetzt, ohne sich um den

Verletzten zu kümmern. Zeugen beschreiben, dass sich ein PKW zur

Vorfallszeit zügig in Richtung Stadtmitte bewegt haben soll. Hinweise

zu dem Unfallhergang oder dem beteiligten Fahrzeug bitte an das PK

Bergen.

Rückfragen und Hinweise bitte an:

Polizeikommissariat Bergen

Tel.:05051-471660

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Von Polizeiinspektion Celle

Hat sich Celles Parkpalette zum Treffpunkt für "Autoprolls" entwickelt? Bei dieser Frage gehen die Einschätzungen von Anwohnern und der Polizei weit auseinander. Zuletzt fühlten sich Nachbarn der Altstadt belästigt von aufheulenden Motoren, quietschenden Reifen und lauter Musik. Nun sind Anwohner in unmittelbarer Nähe zum Parkdeck des Langensalzaplatzes genervt.

Dagny Siebke 06.04.2018

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagnachmittag, - zwischen 15:00 Uhr und 15:20 Uhr beim Vorbeifahren einen an der - Harburger Straße, Höhe Nr.

06.04.2018

Ein unbekannter Täter entwendete vom Gelände eines Hermannsburger - Autohauses in der Celler Straße einen nicht zugelassenen schwarzen - Audi A 1.

06.04.2018