Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Versuchter Handtaschenraub
Celle Blaulicht Versuchter Handtaschenraub
18:29 22.11.2018
Quelle: Leineweber Ralf
Celle

Kurz vor der Tat hatte sich die 54 Jahre alte Geschädigte gemeinsam mit ihrer gleichaltrigen Arbeitskollegin zu Fuß auf dem Heimweg befunden. Ihr Fahrrad hatte sie geschoben. Beide gingen vom Südwall aus durch den Französischen Garten, den sie über die Brücke Maulbeerallee, Höhe Stadtpalais, wieder verließen. Bereits im Französischen Garten bemerkte das spätere Opfer trotz der Dunkelheit vier männliche Personen, die den beiden Frauen mit etwas Abstand folgten.

Als sich die beiden Frauen in der Maulbeerallee verabschiedeten, standen die vier Unbekannten plötzlich neben ihnen. Blitzschnell griff einer der Täter in den Fahrradkorb des Opfers und langte nach ihrer dort abgelegten Handtasche. Geistesgegenwärtig hielt die Frau ihre Tasche fest und schrie aus Leibeskräften. Die Kollegin reagierte sofort und half, die Tasche festzuhalten.

Weil die beiden mutigen Frauen letztlich mehr Durchhaltevermögen bewiesen, ließ der Räuber die Tasche los und flüchtete mit den drei anderen Männern ohne Beute zurück in Richtung Französischer Garten.

Die Täter werden wir folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, 185 cm groß, athletische Gestalt, südosteuropäisches Erscheinungsbild, dunkle Kleidung Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen die vier Täter vor oder nach der Tat im Bereich des Tatortes oder des Französischen Gartens bzw. Umgebung aufgefallen sind. Hinweise bitte an die Polizei Celle unter Telefon (05141) 277-215.

Von Polizei Celle

Für die Polizei im Landkreis Celle ist die Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls nach wie vor ein Schwerpunktthema.

22.11.2018

In der Nacht zu Donnerstag (22.11.2018) entwendeten unbekannte Täter von dem Firmengrundstück eines Partyservice in der Harburger Straße ein Transportfahrzeug mit Kühlaufbau.

22.11.2018

Dieses Mal nannte er sich "Herr Busch"! Erneut hat ein unbekannter Telefonbetrüger versucht, eine ältere Dame aus Nienhagen über den Tisch zu ziehen.

22.11.2018