Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Während der Fahrt Zündschlüssel abgezogen
Celle Blaulicht Während der Fahrt Zündschlüssel abgezogen
12:05 02.05.2014

Auf dem Beifahrersitz saß ihr 39 Jahre alter Freund, der Hafturlaub hatte. Schon während der Fahrt gerieten beide wegen seines Alkoholkonsums in Streit, da der 39 jährige mit dem Trinken gegen die Auflagen zum Hafturlaub verstoßen habe.Sein Ansinnen, in einer örtlichen Gaststätte noch einen Absacker zu nehmen, lehnte sie kategorisch ab. Als Reaktion darauf, drehte er den Zündschlüssel, zog ihn ab und zog zudem noch die Handbremse an. Mit eingerastetem Lenkradschloss gelang es der Frau nur knapp, an einem geparkten PKW vorbei, ihr Fahrzeug auf dem linken Gehweg, kurz vor einem Sichtschutzzaun, unfallfrei zum Stehen zu bringen.Die Frau lief nach Hause und rief von dort die Polizei. Als sie mit den Beamten zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, schlief der Mann im Auto. Ein Atemalkoholtest bei dem 39 jährigen ergab einen Wert von 2,09 Promille.Der Mann wurde in beiderseitigem Einvernehmen vorzeitig von den Beamten in die Justizvollzugsanstalt zurückgebracht. Zudem wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)