Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Waldarbeiter stoppen führerscheinlosen Fahrer auf der Flucht
Celle Blaulicht Waldarbeiter stoppen führerscheinlosen Fahrer auf der Flucht
16:41 05.09.2016
Celle Stadt

"Es war schlecht von mir", sagte Jeske. Um die Nutzung öffentlicher Straßen zu vermeiden, sei er etwa acht Kilometer extra über Abkürzungen und so lange wie möglich durch den Wald gefahren, sagte der Familienvater aus dem Ostkreis aus. Im Gegensatz zu vorangegangenem Strafbefehl von August vergangenen Jahres mit Führerscheinentzug war er dieses Mal nicht betrunken gewesen.

Knapp drei Wochen vor Antritt der Fahrt war gegen den gelernten Handwerker schon einmal Strafbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erlassen worden. Jeske zeigte sich vor Gericht einsichtig und betroffen. Die Bewährungszeit wurde auf zwei Jahre festgelegt.

Von Anke Prause