Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Zwei Unfälle auf Celler B3 binnen kurzer Zeit
Celle Blaulicht Zwei Unfälle auf Celler B3 binnen kurzer Zeit
19:00 12.06.2016
Von Michael Ende
Celle Stadt

Zunächst verlor gegen 12.10 Uhr ein 39-jähriger Porsche-Fahrer bei einer Probefahrt auf der "neuen" B3 in Höhe der dortigen Geschwindigkeitsmessanlage nahe der Abfahrt Nienhagen die Kontrolle über das Auto, touchierte einen entgegenkommenden Lkw und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Mercedes-Benz. In beiden Fahrzeugen befanden sich jeweils zwei Insassen, die alle schwer verletzt wurden. Eine Person wurde per Hubschrauber in die MHH geflogen. Die B3 war für zweieinhalb Stunden voll gesperrt.

wei Stunden später übersah ein 20-jähriger Fahrer eines Fiats zwischen Celle und Groß Hehlen beim Abbiegen von der B 3 einen entgegenkommenden 50-jährigen Motorradfahrer, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Motorradfahrer wurde schwere verletzt. Die B3 wurde 30 Minuten voll gesperrt.