Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Aus dem Landkreis Baustelle in Fuhrberg sorgt für lange Staus
Celler Land Aus dem Landkreis Baustelle in Fuhrberg sorgt für lange Staus
16:51 19.10.2017
Von Simon Ziegler
Die Kanalarbeiten in Fuhrberg sollen bis kurz vor Weihnachten andauern.  Quelle: Oliver Knoblich
Fuhrberg

Der Verkehr wird mithilfe von Ampeln einspurig an der Baustelle zwischen der Straße Zur Alten Burg und der Hannoverschen Straße vorbeigeführt. In Stoßzeiten sollen die Ampeln per Hand bedient werden, um Staus auf der Celler Straße so weit wie möglich zu vermeiden, sagte Michaela Seidel, Sprecherin der Stadt Burgwedel.

Die Arbeiten an den maroden Schmutzwasserrohren sollen bis zum 15. Dezember andauern. Die Schäden am Kanal seien so stark gewesen, dass das Aufreißen der Straße unumgänglich gewesen sei, erläuterte Seidel. Die Stadt Burgwedel versuche in der Regel, Kanalarbeiten ohne Aufbuddeln von Straßen und Gehwegen unterirdisch durchzuführen. Im Zuge der Bauarbeiten auf der Celler Straße wird auch eine barrierefreie Bushaltestelle angelegt, teilte die Sprecherin weiter mit.

Zahlreiche Pendler aus der Stadt Celle und dem Westkreis fahren jeden Tag über Fuhrberg in Richtung A7. Morgens ist der Verkehr in Richtung Hannover stärker, abends in Richtung Celle.