Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Aus dem Landkreis Entdeckerbus soll auch 2012 fahren
Celler Land Aus dem Landkreis Entdeckerbus soll auch 2012 fahren
01:59 09.08.2018
Landkreis Celle

Das hat der Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus des Celler Kreistags am Mittwoch mehrheitlich empfohlen. Für den Bus und das dazugehörige Marketing sollen insgesamt 121.450 Euro ausgegeben werden, die aus Regionalisierungsmitteln stammen.

Die SPD-Vertreter stimmten gegen den Vorschlag der Verwaltung. Jeder Fahrgast des Entdeckerbusses sei in diesem Jahr mit rund 40 Euro subventioniert worden. Vor dem Hintergrund, dass 2012 Einschränkungen bei den Stadtlinien der CeBus anstünden und das Unternehmen für einen Teil der Fahrer die Löhne absenke, sei das nicht zu vermitteln, sagte SPD-Fraktionsvorsitzender Maximilian Schmidt. Die Regionalisierungsmittel sollten lieber in den echten öffentlichen Personennahverkehr gesteckt werden. Am kürzlich eingeführten Kultur-Bus wolle die SPD aber festhalten.

"Wir meinen, dass das Produkt seine Berechtigung hat", sagte Annegret Pfützner (Grüne). Allerdings müsste es optimiert werden, um die Subventionen zu senken. Auch Ernst-Ingolf Angermann (CDU) sprach sich für eine Fortsetzung aus. Er sah die Ausgaben als Tourismus-Förderung, der Bus sollte zum Kennenlernen des Landkreises weiter fahren. „Wir müssen erreichen, dass wir mehr Fahrgäste bekommen“, ergänzte sein Parteifreund Torsten Harms.

Von Joachim Gries