Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Aus dem Landkreis Mütze für magisches Kunstwerk
Celler Land Aus dem Landkreis Mütze für magisches Kunstwerk
15:14 04.11.2018
Damit Heide durch den Winter kommt: Petra Schulz gibt mit dem Aufsetzen der Mütze den Startschuss für den Laternen- und Fackelumzug mit anschließendem gemütlichen Beisammenseinam Lagerfeuer. Quelle: Anke Schlicht
Marwede

„Hier herrscht abends Totenstille“, berichten zwei Marwederinnen, während sie darauf warten, sich einem Umzug durchs Dorf anschließen zu können. Am Samstag ist es anders: Ein exklusives Marweder Brauchtum wird gepflegt. „Ist die Mütze schon drauf?“, lautet die Frage aller unpünktlichen Besucher. Nein, noch befindet sich der bunte Wärmespender in den Händen von Petra Schulz, die am Lutterufer auf den Startschuss wartet. „Der November ist da, wir läuten den Winter ein, und es ist Zeit, dass unserer Heide eine Mütze aufgesetzt wird“, wendet sich der Vorsitzende des veranstaltenden Sportvereins Henning Bergmann in seiner Begrüßungsansprache an die zahlreich erschienenen Gäste auf der Lutterbrücke vor der Mühle, und dann schreitet Petra Schulz zur Tat.

Lange währt der Besuch bei der steinernen, zusammengekauerten Frau, die Teil des Kunstprojektes „Magische Orte in der Südheide“ ist, nicht. Sie für die kalte Jahreszeit zu rüsten, ist nur ein Programmpunkt des Fackel- und Laternenumzuges durch das Heidedorf. Wann genau das Mützenfest ins Leben gerufen wurde, weiß keiner mehr so genau, Anlass war in jedem Fall die vor 20 Jahren installierte Skulptur der Bildhauerin Petra Förster. Ebenso wichtig wie die Mütze sind jedoch die Laternen und Fackeln. „Wir freuen uns, dass immer mehr Leute kommen. Dieses Jahr ist die Jugendfeuerwehr Endeholz mit dabei, unterstützt uns“, berichtet Bergmann.

Der Zusammenhalt in dem kleinen, nur 150 Einwohner zählenden Ort ist gut. Am Endpunkt des Umzuges sitzen alle rund ums Dorfgemeinschaftshaus beieinander. Wer das Fest hinter sich lässt und den Rückweg zum Ausgangspunkt an der Mühle antritt, kann live erleben, was die beiden Marwederinnen eingangs berichteten: Totenstille umgibt die bunt geschmückte Heide in der Lutter.

Von Anke Schlicht

Moderne "Kompetenz-Center" ersetzen kleine Filialen: Die Sparkasse Celle rüstet sich für die digitale Zukunft. An vier Standorten errichtet das Unternehmen Neubauten.

Carsten Richter 02.11.2018

Tagespflegepersonen im Landkreis Celle fordern mehr Geld. Bisher zahlt der Landkreis einen Zuschuss von 4,10 Euro pro Stunde und Kind.

Simon Ziegler 02.11.2018

Die Celler CDU-Basis diskutiert über den Dreikampf an der Parteispitze. Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer werden heiß gehandelt - Jens Spahn weniger.

Simon Ziegler 02.11.2018