Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Aus dem Landkreis Probleme der Welt gemeinsam lösen
Celler Land Aus dem Landkreis Probleme der Welt gemeinsam lösen
23:50 03.08.2018
Von Andreas Babel
Landkreis Celle

Hätten die Wahlberechtigten in ganz Deutschand so gewählt wie die Menschen in den Landkreisen Celle und Uelzen, dann wären die Wunden, die CDU und SPD zu lecken haben, nicht ganz so tief gewesen. Zwar haben die beiden großen Volksparteien auch hier zusammen fast 12 Prozent der Stimmen verloren, aber sie haben bei uns traditionell eine starke Basis.

Die AfD hat auch hier ihre Anhängerschaft verdoppelt. Wie es dazu gekommen ist, dass viele Menschen einer nationalen Politik, die Ängste schürt und auf Deutschtum setzt, mehr abgewinnen können als es eine Partei verdient hätte, die dafür verantwortlich ist, dass es uns in Deutschland heute so gut geht, muss man nun analysieren.

Die anderen Parteien dürfen sich von dem starken Abschneiden der AfD nicht kirre machen lassen. Sie dürfen an den eigenen Idealen nicht zweifeln, sondern müssen an ihnen festhalten. Eines sollten sie jetzt tun: Den ewig Gestrigen müssen sie vor Augen führen, wozu eine Politik der Ausgrenzung und der Zentrierung auf Deutschland führen kann. Sie führt keinesfalls dazu, dass wir ein anerkannter Partner in der Welt bleiben. Die großen Probleme auf unserem Planeten können die Menschen nur gemeinsam lösen.