Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Ortsteile 150 Menschen protestieren bei Wohlde gegen Bahntrasse
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Ortsteile 150 Menschen protestieren bei Wohlde gegen Bahntrasse
20:20 01.02.2015
    Der Weg zwischen Waldhof und Offen ist in den nächsten vier Wochen gesperrt. Quelle: Sebastian Salie
Wohlde

„Die Sperrungen verdeutlichen für die nächsten vier Wochen ansatzweise, was die Trasse verkehrsmäßig dauerhaft bedeuten würde. Nur dass dann im Gegensatz zu jetzt auch keine Fußgänger und Radfahrer mehr passieren könnten”, sagte Sprecher Sebastian Salie. Dies betreffe nicht nur die direkt an der Strecke lebenden Menschen, sondern alle Bewohner der Region.

Die Demonstranten stellten Plakate und ihre bekannten gekreuzten Schienen auf, um die Autofahrer, die dort eventuell umkehren müssen, für ihren Protest zu sensibilisieren. Carsten Iseken vom Aktionsbündnis sah die mögliche Trasse in seiner Ansprache als „eine Zerstörung unseres Kulturerbes”, die „ohne mit der Wimper zu zucken beplant” wird. Nach der Ansprache gestaltete der Berger Graffiti-Künstler David MacLean die Straßensperre mit einem Güterzug.

Von Tore Harmening