Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Ortsteile Claas Beherns ist neuer Schützenkönig
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Ortsteile Claas Beherns ist neuer Schützenkönig
12:31 23.04.2013
Die Diestener Schützenmajestäten 2013 mit ihrem Hofstaat Quelle: Udo Genth
Diesten

Das erste Schützenfest im Nordkreis war wieder ein Magnet für viele Gäste. Auch das Wetter meinte es gut, nur der kühle Wind blieb über das Wochenende, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Der erste Umzug führte zur Kinderkönigin, die aus Diesten kommt. DJ Tom heizte im Festzelt die Stimmung an.

Am Sonnabend marschierte man dann wieder nach Diesten, um den noch amtierenden König abzuholen. Beim anschließenden traditionellen Schützenfrühstück stärkten sich alle. In diesem Rahmen wurde Albert Rieckmann für 60-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Otto Hormann gehört den Schützen seit 50 Jahren an.

Während die Schützen auf dem Schießstand ihr Bestes gaben, unterhielt eine Zauberin die Kinder. Dann endlich wurden die neuen Majestäten proklamiert. Claas Behrens wollte eigentlich auf den Schwarzen König schießen, aber als die ersten beiden Schüsse zeigten, dass dies misslang, hielt er halt „mitten rein“. So gelang ihm der Königsschuss.

Der Sonntag begann mit dem Zeltgottesdienst. Der Umzug zum neuen König hätte kurz sein können, da die Residenz neben dem Festplatz liegt. Doch man entschloss sich zu einem „Umweg“ durch Huxahl. Nach königlicher Bewirtung und musikalischer Untermalung durch den Spielmannszug Eversen und die Salinia aus Sülze bekam der neue König seinen Namen: „Claas, der junge, königliche Musicus“.

Das Fest endete mit dem Wegbringen der Fahne in ihre neue Residenz in Diesten.

Von cz